what happened? or tried to happen?

the dead city radio news archive november 2002

24. November 2002: Sind wir immer noch Nummer eins der Top-Munich-Seiten? Sind wir. :-)

22. November 2002: Das weitere Programm des "Punk Over Munich 2"-Festivals findet sich im Gästebuch (wo sich übrigens, bloß um das mal erwähnt zu haben, jeder gerne nicht nur eintragen, sondern auch auslassen darf - wir kommen auch den schlimmsten Nörglern und Schimpfern nicht auf die Schliche, wenn sie nicht so unvorsichtig sind, ihre Mail-Adresse zu hinterlassen!). Neben dem weiter unten schon eingebauten Link auf die Homepage unserer Support-Band Dragsow gibt es nun auch einen zu Opium (leider ohne die erhofften Ora-Exzeßbilder, seufzt der Webmaster).

21. November 2002: Bevor's zu spät wird, weisen wir lieber schon jetzt darauf hin, daß am 30. November (Samstag) V2-Schneider beim zweiten Tag des "Punk Over Munich 2"-Release-Festivals zu hören sein werden. Und es lohnt sich wahrscheinlich, sehr früh im Feierwerk zu sein, denn das Programm des Abends ist dicht gedrängt ... und natürlich wollen wir nicht versäumen, darauf hinzuweisen, daß auch der Schlagzeuger aller Schlagzeuger dort auftritt, allerdings nicht mit DCR, sondern mit Shit, Shave & Shower.

20. November: Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, daß als zweite Support-Band nun die unvergleichlichen Dragsow feststehen! Außerdem freut es uns natürlich riesig, daß wir immer noch auf Platz eins der Top-Munich-Seiten stehen :-) -- und nun geht euer "Webmaster" los und schaut sich die ebenfalls unvergleichlichen Wire im Atomic Café an (die als dritte Support-Band leider nicht available waren ...).

18. November 2002: Die Top-Munich-Webseiten sind zurückgesetzt worden; das heißt: Jeder darf/kann/muß oder sollte jetzt neu voten (auch die, die's bisher nicht getan haben). Wie das geht? Ganz einfach: Auf den gelben Button auf der Startseite links unten drücken.

16. November 2002: Sieht leider so aus, als würden die G-Boys doch nicht spielen können. Dafür gibt es neue special guests: Die Band Opium, das neue Projekt des ehemaligen Dead-City-Radio-Gitarristen Thomas "Ora" Auer. Weitere Ankündigungen demnächst hier ...

15. November 2002: Mehr Gründe, am 19. Dezember ins Orangehouse zu gehen: Außer Dead City Radio werden Thee Electric G-Boys dafür sorgen, daß die Wände wackeln. Und mit größter Wahrscheinlichkeit ist das noch nicht alles ... ++++ Für alle, die die "Subskription" fürs neue Album verpaßt haben, gibt es außerdem eine letzte Chance, "Everything Is So Beautiful" zum Sonderpreis zu erwerben. ++++ Sammler und Vollständigkeitsfanatiker dürfte es vielleicht interessieren, daß der fabelhafte Sampler "Kruzefix - Kreizkruzefix - 30 Top-Hits der Singles 1998 - 2002" den Dead-City-Radio-Song "I Just Wait" enthält, den es bislang nur auf Vinyl-Single gab! Den Sampler kann man hier bestellen.

14. November 2002: Platz 2 der Top-Munich-Webseiten! Wenn die Geschichte mit den Charts genausogut hinhaut, sieht die Zukunft rosig aus. Bis dahin: weiter kräftig auf den gelben Button (auf der Startseite) drücken!

13. November 2002: Wie gesagt: Preßwerke sind auch bloß Werke. Der Fehler ist gefunden (und fast schon behoben) - nur noch (etwa!) zwei Wochen, dann wird es endlich keinen Anlaß mehr für Witze der Sorte "Kennst du den schon? Dead City Radio veröffentlichen ihr zweiten Album, hahaha!" geben ...

8. November 2002: WO bleibt denn nun das neue Album? Wenn wir das wüßten, wären wir schlauer. Aber keine Angst: nichts Schlimmes passiert! Preßwerke sind auch bloß Werke, die manchmal länger brauchen ...

1. November 2002: DEAD CITY RADIO live! -- am 19. Dezember 2002 im Orangehouse (mehr Information bald hier)

und auch V2-Schneider sind demnächst wieder auf der Bühne zu erleben: am 30. November im Feierwerk, beim zweiten Tag des Release-Festivals für den mutmaßlich grandiosen Sampler "Punk Over Munich Vol. 2"

 

aktuelle news